Harry Potter kommt am 07.04.16

 
10.12.2015


 
 


Es ist eine wunderbare Nachricht für alle Fans des beliebten Zauberlehrlings. Harry Potter kommt am 07. April 2016... nicht in die Kinos, aber in die Universal Studios Hollywood. Das Hogwarts Castle, die Stadt Hogsmeade mit zahlreichen Shops und der Coaster "Flight of the Hippogriff" werden den Park zu einer neuen Äre pushen. Was bereits in Orlando mehr als erfolgreich funktioniert, soll nun auch die Besucher der Westküste anlocken und begeistern.

 

Endllich ist es soweit und die große Fangemeinde muss nicht mehr länger warten. Eigentlich musste sie das schon eine Weile nicht mehr, denn bereits in Orlando (Florida) hat man den wahren Zauber bereits in den Freizeitpark integriert. Man muss schon neidlos eingestehen, dass etwas vergleichbares weltweit noch nicht exisiert. Das beeindruckende Castle, die Umgebung und natürlich das originale Butterbier können nicht nur überzeugen sondern lassen den Mund weit offen stehen.

 

Nun soll auch die Westküste der Vereinigten Staaten in den Genuss von Hogwarts und Co. kommen. Die Burg, die geheimnissvolle Stadt Hogsmeade und der "Flight of the Hippogriff" werden die Attraktionen des neuen Bereichs sein. Die Eröffnung ist für den 07. April 2016 terminiert! Selbstvertändlich wird es auch die obligatorischen Shows und dort dann auch die vielfältigen Zauberstäbe zu erwerben geben. Wenn es nur annähernd den Flair aus Orlando erreicht, dann wird es auch in Los Angeles die unumstrittende Hauptattraktion der Universal Studios Hollywood. Zudem wird mit ziemlicher Sicherheit auch der Umsatz und der Verkauf des Merchandise deutlich ansteigen.

 

Die 3D-Technologie soll noch einmal verbessert werden und zudem ist die Achterbahn auch der bislang einzige Outdoor-Coaster des Amusement-Parks.

 

Durch die hohen Investitionskosten muss man natürlich finanziell neue Quellen generieren und der Preis des Jahrespasses wurde schon fast dramatisch angehoben. Der günstigste Online-Tarif beträgt 119 Dollar mit eingeschränkten Besuchstagen. Wenn man unabhängiger sein möchte, dann schlagen 159 Dollar oder gar 299 Dollar ein großes Loch in den Kontostand

 






 
 
 
Quelle: PR Universal, Presseberichte
Text: CJG Marco
Bilder: Universal Creative
Video: -

 
 
 
 

 

Kontaktiere uns:

 

SOCIAL MEDIA