Die besten Coasternews 2018

 
18.08.2017



Bild: Knott´s Berry Farm
 


2018 scheint ein fantastisches Jahr für alle Achterbahnfans zu werden. Bisher sind schon zahlreiche Neuheiten angekündigt und damit wir nicht den Überblick verlieren, haben wir für euch mal die coolsten News weltweit zusammengefasst.

F.L.Y. (Phantasialand )

Art: Flying Coaster
Länge: Nicht bekannt - aber es soll der längste Flying-Coaster der Welt werden
Höhe: Nicht bekannt
Geschwindigkeit: Nicht bekannt
Antrieb: Launch
Eröffnung: Voraussichtlich 2018




Los geht es mit einer spektakulären Achterbahn in Deutschland. Das Phantasialand hat erst kürzlich den neuen Themenbereich "Klugheim" mit den Achterbahnen "Taron" und "Reik" bestückt, da soll es auch im kommenden Jahr schon wieder das nächste Highlight geben. "F.L.Y" wird ein Flying-Coaster, auf den wir hier bei uns schon so lange warten mussten. Aber damit noch nicht genug, denn dieser Coaster wird zur Weltneuheit und bekommt auch noch einen Launch.

 
   
   
Electric Eel (SeaWorld San Diego )

Art: Sky Rocket
Länge: 263 Meter
Höhe: Ca. 46 Meter
Geschwindkeit: ca. 100 km/h
Antrieb: Nicht bekannt
Eröffnung: 2018




Der "Electric Eel" wird eine ganz besondere Achterbahn für den Park in San Diego. Man kann bei SeaWorld erwarten, dass er traumhaft schön in ein Theming integiert wird und seine Werte sprechen schon jetzt für echte Action. Wie ein Zitteraal peitscht der Zug künftig über die Strecke und wird das Angebot an Achterbahnen auf drei Stück erhöhen.

   
   
HangTime (Knott´s Berry Farm )

Art: Infinity Coaster
Länge: 670 Meter
Höhe: Ca. 46 Meter
Geschwindkeit: Ca. 92 km/h
Antrieb: Vertikaler Lift
Neigung: 96°
Eröffnung: 2018




"Hängt ihn höher" - eigentlich ein typischer Spruch aus dem Wilden Westen, doch wird er nicht im Westerntheming, sondern in Knott´s Berry Farms Boardwalk die Gäste empfangen. Der Coaster für 2018 wird der erste Dive-Coaster der amerikanschen Westküste und während der Sommersaison eröffnet. Da der Boomerang-Coaster den Park verlassen muss, schein dieser Standort fast schon ziemlich wahrscheinlich zu sein.

   
   
Icon (Blackpool Pleasure Beach )

Art: Launch Coaster
Länge: 1.143 Meter
Höhe: Ca. 27 Meter
Geschwindkeit: Ca. 80 km/h
Antrieb: Launch
Inversionen: 2
Eröffnung: 2018




Auch England wird 2018 wieder aufrüsten! Mit "Icon" bekommt Blackpool Pleasure Beach einen knapp 17,8 Millionen Euro teuren Launch-Coaster von MackRides. Viele enge Kurven, ein In-Line-Twist und eine Immelmann-Inversion fügen sich in die dann insgesamt 11 Coaster ein. Dazu kommen noch zwei Launch-Elemente und zwei Tunnel, die extrem viel Spaß versprechen.
   
 
RailBlazer (California´s Great Adventure )

Art: Monorail Raptor Track
Länge: Ca. 549 Meter
Höhe: Ca. 32 Meter
Geschwindkeit: Ca. 84 km/h
Vertikale Neigung: 90°
Antrieb: Lifthill
Eröffnung: 2018




Zurück nach Amerika! Ebenfalls an der US-Westcoast im Örtchen Santa Clara wird es 2018 einen Coaster mit dem Namen "RailBlazer" geben. Die Besonderheit ist, dass die Bahn auf nur einer Schiene über die Strecke jagt. Das gibt ein noch höheres Geschwindkeitsgefühl und bereits nach dem Lifthill mit einem 90° steilen Drop begeistern. Inversionen und eine maximale Geschwindkeit von knapp 84 km/h werden zu überzeugen wissen.
 
   
   
Steel Vengeance (Cedar Point )

Art: Hybrid - Holz mit Stahlschienen
Länge: Ca. 1.750 Meter
Höhe: Ca. 62,5 Meter
Geschwindkeit: Ca. 119 km/h
Vertikale Neigung: 90°
Antrieb: Lifthill
Eröffnung: 2018




Eine der wohl spektakulärsten Neuheiten wird "Steel Vengeance". Es ist der erste Hyper-Hybrid-Coaster! Da Cedar Point für vollkommen überdurchschnittliche Neuheiten bekannt ist, wird auch diese Achterbahn wieder mal Rekorde brechen. Der höchste und schnellste Hybrid wird Cedar Points Nr. 17 (!) und auch wenn damit Sandusky noch nicht wieder zur Achterbahnhauptstadt der Welt wird, so haben sie Qualitativ mittleweile deutlich die Nase vor dem SixFlags Magic Mountain.
   
Twisted Timbers (Kings Dominion )

Art: Hybrid - Holz mit Stahlschienen
Länge: Ca. 1.024, Meter
Höhe: Nicht bekannt
Geschwindkeit: Ca. 87 km/h
Vertikale Neigung: Nicht bekannt
Inversionen: 3
Antrieb: Lifthill
Eröffnung: 2018




Noch ein weiterer Hybrid-Coaster kommt in die Vereinigten Staaten und damit zeichnet sich ein ganz klarer Trend ab. Die Variante im Park Kings Dominion wird unglaubliche Airtime bekommen, ohne einige typische Elements (Hills) der klassischen Holzachterbahnen zu verlieren. In der Ankündigung spricht man von 20 (!) Airttime-Momenten und satten 3 Inversionen innerhalb der Holzkonstruktion.
 
   
   
Time Traveler (Silver Dollar City )

Art: Spinning LaunchCoaster
Länge: Ca. 920,5 Meter
Höhe: Ca. 30,5 Meter
Geschwindkeit: Ca. 81 km/h
Vertikale Neigung: 90°
Antrieb: Lifthill
Eröffnung: März 2018




"Silver Dollar City" wird auch 2018 zu einer neuen spektakulären Attraktion kommen. "Time Traveler" ist eine Stahlachterbahn mit extremen Thrill aus dem Hause Mack Rides. Mit einer Beschleunigung von 0 km/h auf knapp 75,5 km/h in nur 3 Sekunden, rennt der Zug durch insgesamt 3 Inversionen. Während die meisten anderen Coaster noch kein Datum haben, spricht man hier schon von der Eröffnung im März 2018. Um es noch mehr besonders machen zu können, gibt es sich drehende Wagen und damit auch gleich wieder eine Weltneuheit zu vermelden.
   
Valkyria (Liseberg )

Art: Dive Coaster
Länge: Ca. 700 Meter
Höhe: Ca. 47 Meter
Geschwindkeit: Ca.105 km/h
Vertikale Neigung: Nicht bekannt
Antrieb: Lifthill
Eröffnung: 2018




"Valkyria" ist die großartige Neuheit in Sachen Coaster in Schweden. Liseberg ist bekannt für gute Achterbahnen und so wird auch diese Bahn mit 105 km/h und einem Drop von 47 Metern außergewöhnlich gut werden. Nach dem Fall in die Tiefe folgen noch 3 Inversionen, was für diesen Typ Achterbahn nicht selbstverständlich ist, Schweden ist eben auch immer eine Reise wert.
 
   
Wonder Woman - Golden Lasso Coaster (Six Flags Fiesta Texas )

Art: Monorail Raptor Track
Länge: Ca. 549 Meter
Höhe: Ca. 34,5 Meter
Geschwindkeit: Ca. 84 km/h
Vertikale Neigung: 90°
Antrieb: Lifthill
Eröffnung: 2018




Wir haben bereits über dieses Meisterstück 2018 berichtet. Der Film war in diesem Jahr einer der totalen Blockbuster und nächstes Jahr kommt die Superheldin in den Freizeitpark SixFlags Fiesta Texas. Die Besonderheit ist, dass er auf einer Schiene fahren wird und so dem Lasso von WonderWoman zum verwechseln ähnlich ist. Die Optik ist nicht nur vielversprechend, sondern genial und somit wird dieser Rollercoaster auch zu den Top-Neuheiten des kommenden Jahres zählen.
 
   
   
   

Doch mit den genannten Bahnen ist es noch lange nicht getan. Da wäre z.B. noch ein komplett neuer Park, der mit neuen Attraktionen ab April 2018 in der türkischen Stadt Ankara auf Besucher wartet. 17 Achterbahnen sind geplant und darunter auch einige echte Thrill-Maschinen:

* 10 Inversionen Coaster
* Indoor Loop Coaster
* Vertical Lift Coaster
u.v.m.

Auch "Mirabilandia" in Italien hat für 2018 zwei Achterbahnen angekündigt. Namen gibt es noch nicht, aber es wurde bekannt, dass es sich um einen Multi-Inversions-Coaster von Intamin (8 Überschläge) und einen Giant Boomerang von Vekoma handeln wird.

Das niederländische Toverland bekommt einen Wing-Coaster von B&M, in den britischen Alton Towers entsteht eine neue Holzachterbahn und im Walibi Belgien kommt ein Bobsled Coaster.

Es gibt unendlich viel zu entdecken und scheinbar wird 2018 ein extrem gutes Coasterjahr. Wir freuen uns drauf...
 

 



 
 
 
Quelle: Internetrecherche
Text: CJG Marco
Videos: Parks und Achterbahnseiten


 
 
 
 

 

Kontaktieren Sie uns:

 

SOCIAL MEDIA