"Timber Wolf" REBORN

 
05.01.2018


Foto: Worlds of Fun


Fast drei ganze Jahre hat es gedauert, bis endlich Licht am Ende des Tunnel zu sein scheint. Mit dem Relaunch der 1989 zum ersten Mal eröffneten Achterbahn sorgt der Freizeitpark Worlds of Fun in Kansas City (Missouri, USA) derzeit für Schlagzeilen. "Timber Wolf" ist ein echter Klassiker und eine Top-Holzachterbahn.

 
Sie ist etwas über 30 Meter hoch, fast 1.290 Meter lang und brachte es auf eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 85,3 Stundenkilometern. "Timber Wolf" ist seit 29 Jahren eines der Aushängeschilder des Parks und die Besucher konnten in den vergangenen Jahren die Veränderungen hautnah erleben. Fast 3 Jahre hat die stetige Sanierung des Wooden-Coasters gedauert und nun langsam scheint ein Ende in Sicht zu sein.

Es wird allerdings nicht einfach nur ein Ende, sondern voraussichtlich ein fulminates Finale. Bislang endete die Fahrt mit einer so genannten Helix. Das neue Ende einer Fahrt mit "Timer Wolf" soll aber starke Richtungswechsel mit Neigungen bis zu 70° enthalten und den Gästen einen neuen Kick geben.

Seit den allerersten Runden am 01. April 1989 erhielt die Achterbahn zahlreiche Auszeichnungen als Top-Coaster weltweit. Die Fans lieben sie einfach und nun präsentiert sie sich überarbeitet und wiedergeboren.




 
 
 
Quelle: Webrecherche, RCDB
Text: CJG Marco
Bilder: Worlds of Fun
Video: Worlds of Fun - Twitter
 
 
 
 
 

 

Kontaktiere uns:

 

SOCIAL MEDIA