4D-INTERACTIVE DARK-RIDE

 
19.05.2015


 
 


Six Flags Over Texas, die Thrill-Hauptstadt des Staates Texas, kündigt in Zusammenarbeit mit Warner Bros. Consumer Products und DC Entertainment das Debüt von "Justice League: Battle for Metropolis" an. Von USA Today als einer der am meisten erwarteten neuen Attraktionen des Jahres gewählt, verspricht "Justice League: Battle for Metropolis" die Industrie zu begeistern und die Parkgäste haben die Change die weltweit berühmtesten Superhelden in einem spannenden und bislang einzugartigen Dark-Ride zu erleben.

 

"Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit den populären DC Comic Figuren, die ein neues Niveau an Thrill-Rides für die Besucher bedeuten werden," sagte Park-Chef Steve Martindale. "`Justice League: Battle for Metropolis´ ist wie kein anderer Ride den wir jemals gebaut haben. Die Technologie ist unübertroffen und die Gäste werden von Anfang bis Ende in die Action der Attraktion eintauchen".

 

Diese nächste Generation an interaktivem Nervenkitzel bieten den Gästen den ultimativen Dark-Ride, in dem sie gemeinsam im Team mit Superman, Batman, Wonder Woman, Green Lantern und Flash den Kampg gegen Lex Luthor und Joker aufnehmen und die Pläne der Zerstörung von Metropolis zunichte machen.

 

 

Als Justice League Reserve-Mitglied fahren sechs Gasthelden in speziellen Fahrzeugen und erleben den hochmodernen 4D-Kampf mit Feuer, Kanonen und Explosionen in 360°-Technik - mit der ersten virtuellen Schleife bei einem Dark Ride. Die Rider benutzen einen interaktiven Laser-Blaster und müssen versuchen die mehr als 600 Ziele der Attraktion auszuschalten. Darunter befinden sich lebensechte Animatronics, Roboter, Hubschrauber und viels mehr. Die realistische Fahrt hebt das Ride-Gaming auf ein neues beispielloses Level.

Six Flags, das größte internationale Themepark-Unternehmen der Welt, arbeitete mit den innovativsten Köpfen  zusammen um die Attraktion zum Leben zu erwecken. Sally Corporation, der Marktführer bei den Dark-Rides, hat die komplette Attraktion inklusive der Story-Entwicklung, der landschaftlichen und lebensechten Animatronics gestaltet. Pure Imagination, die Gurus der computer-animierten 3D-Grafik, waren ebenso beteiligt, wie die Programierer von Alterface. Oceaneering entwarf die hochtechnisierten Fahrzeuge, die mit bislang weltweiten Fahreigenschaften (Drehungen, Wendungen, etc.) ebenfalls neue Maßstäbe setzen werden.

 


Hier noch ein paar Daten:

 

Fahrtzeit: 3:20 Minuten

Wagen: 6 Personen pro Wagen inkl. Laser-Blaster

Erster virtueller Loop in einem Dark-Ride

Insgesamt 17 Screens

Der Ride nutzt ein Real-Time-Gaming mit über 600 Zielen

Möglich sind 20 Schüsse pro Sekunde

Die Reaktion mit dem Bildschirm und der Gun benötigt nur 5 Millisekunden

 

 

 

 

 



 
 
 
Quelle: PM Six Flags over Texas
Übersetzung: CJG Marco
Logos: Six Flags
Video: Six Flags

 
 
 
 

 

Kontaktiere uns:

 

SOCIAL MEDIA