FEIERTAGE UND BRÜCKENTAGE

 
19.05.2015


 
 


Der Freizeitpark Toverland blickt auf ein erfolgreiches Himmelfahrtswochenende zurück. Die Erwartungen wurden weit übertroffen: Am Himmelfahrtstag war die Besucherzahl 20 % höher und am Brückentag (Freitag nach Himmelfahrt) sogar 60 % höher als erwartet. Allem Anschein nach nehmen sich immer mehr Gäste nach Feiertagen wie Himmelfahrt und Pfingsten einen zusätzlichen Tag frei.

 

„Natürlich hat sich das gute Wetter positiv auf die Besucherzahl ausgewirkt; wir merken aber auch, dass viele Menschen Feiertage und Brückentage für einen Toverland-Besuch nutzen. An diesen Tagen steigt vor allem die Zahl unserer Gäste aus Deutschland und Belgien”, so Pieter Huijsmans (Abteilungsleiter Marketing & Kommunikation).

Deutsche und Belgier haben verhältnismäβig viele nationale Feiertage. Oft nimmt man sich dort auch den Tag nach dem Feiertag frei und gönnt sich somit ein langes Wochenende. Wenn man das Wochenende dazu rechnet, ergeben sich vier freie Tage – die ideale Gelegenheit für einen Miniurlaub mit der ganzen Familie. „Dieser Trend zeigt sich auch bei den Ferienparks und Hotels in unserer Umgebung, die an diesen Wochenenden viele Gäste ins Toverland bringen”.

 



 
 
 
Quelle: PM Toverland
Foto: Toverland


 
 
 
 

 

Kontaktiere uns:

 

SOCIAL MEDIA