UNIVERSAL HORROR NIGHTS 25

 
21.05.2015


 
 


Es ist die größte Halloween-Veranstaltung in Amerika, wenn nicht sogar weltweit. Zum 25-jährigen Jubiläum lassen sich die Verantwortlichen wieder eine Menge einfallen.

 

Am Tag werden die Gäste im Universal Orlando Resort in einige berühmte und beliebte Geschichten eintauchen - lachen, modernste Technik erleben, schreiben und mutig Achterbahnfahren.

 

Aber da gibt es noch eine andere, eine dunkelere Seite im Universal Resort!

An ausgewählten Tagen im September und Oktober laufen Gäste voller Angst davon. Sie schreinen unkontrolliert und ihre Alpträume erwachen zum Leben. Die Horror-Nights haben begonnen.

Nahezu in jedem Jahr wird die Veranstaltung zum besten Horrorevent in den USA gewählt und lockt mittlerweile Gäste aus der ganzen Welt an die Ostküste. Von dem Moment an, wo die Gäste die Eingangstüren betreten, werden sie Opfer in ihrem eigenen Horrorfilm. Die Straßen der Universal Studios Florida werden zu gigantisch thematisierten Scare-Zonen mit lebenden Akteuren und aufwendigen Szenerien. Die Darsteller warten nur darauf die Gäste in ihre Beute umzuwandeln.

Zahlreiche Horror-Labyrinthe stehen für den Besuch bereit. Aufwendige Filmszenen und Erlebnisse aus bekannten Splatter-Videospielen lassen die "Opfer" schreien und kreischen.

In diesem Herbst feiern die Halloween Horror Nights mit dem 25-jährigen Jubiläum einen Meilenstein der Event-Historie. Wir werden immer wieder von den einzelnen Neugigkeiten berichten und tauschen schon bald in die gruselige Zeit ein.

 


DIE FAKTEN:

* Es wird die größte und längste Horror-Veranstaltung in der Geschichte
* 9 Horror-Labyrinthe, 5 Scare-Zonen, 2 Shows
* Mehr Scare-Actor als jemals zuvor
* Der Horror findet an insgesamt 30 Event-Tagen statt!

ZUR EVENT-WEBSEITE

 

Und eine brandneue Nachricht:

 

 

 



 
 
 
Quelle: PM Universal Orlando
Freie Übersetzung: CJG Marco
Bilder: Universal Orlando
Video: Universal Orlando

 
 
 
 

 

Kontaktiere uns:

 

SOCIAL MEDIA