Geheime Cannabis-Farm

 
07.02.2017


 


Wie kommt man nur auf solche Ideen? Zwei Männer wurden verhaftet, weil sie auf dem Legoland® Windsor Gelände eine geheime Cannabis-Farm aufgebaut hatten.


Die Polizei war fleißig und verhaftete zwei Männer, auf dem Land des Legoland® Windsor Resort (England) eine Weed-Farm angebaut hatten. Mitarbeiter des Resorts entdeckten am Montag, 06.02.2017 bei Routinekontrollen eine verlassene Hütte. Die Hütte befand sich allerdings außerhalb des Themenpark-Bereichs. In ihr fanden sie sowohl die Cannabispflanzen, als auch Werkzeug zum Anbau der Klasse-B--Droge. Ein 40-jähriger Mann aus Windsor und ein 34-jähriger Mann aus Burnham wurden mit dem Verdacht der Drogenproduktion vorläufig festgenommen.

Ein Polizeisprecher sagte: "Thames Valley Polizeibeamte wurden um ungefährt 11:15 Uhr gerufen, nachdem festgestellt wurde, dass Cannabis auf dem Gelände vom Legoland® Windsor gefunden wurde. Der Fundort befindet sich außerhalb des Parkresorts, aber auf dem Grundstück von Legoland®." Die Leitung des Legoland bekräftigte, dass das Gebäude mit dem Fund für die Öffentlichkeit unzugänglich war. Eine Sprecherin des Resorts bestätigte den Fund der Drogen-Farm in ihren Statements gegenüber der Presse und der Öffentlichkeit.

Die Untersuchungen laufen...





 
 
 
Quelle: Windsor Express
Übersetzung: Frei durch CJG Marco
Bild: Legoland® Windsor

 
 
 
 

 

Kontaktiere uns:

 

SOCIAL MEDIA