Disney ersetzt Feuerwerk

 
11.02.2017


 


Wie kürzlich bekannt wurde, gehört das größe Abschlussfeuerwerk "Wishes" bald der Geschichte an. Noch bis zum 11. Mai kann man das beeindruckende Finale genießen, dann gibt es eine schon erwartete Änderung am legendären Schloßspektakel im amerikanischen Magic Kingdom (Disneyworld).


"Wishes", das populäre Feuerwerk, der Abschluß eines jeden magischen Tages im Magic Kingdom (Orlando, Florida, USA), läuft bereits seit Oktober 2003 und hat viele Millionen Menschen fasziniert und beeindruckt. Nun ist bekannt, dass der allerletzte Vorhang am 11. Mai 2017 fallen soll. Doch Disneyfans können ganz beruhigt aufatmen, denn es gibt schon einen Plan für die Zukunft. "Happily Ever After" soll das neue Spektakel am weltbekannten Schloß heißen und wird ebenfalls Feuerwerk, Laser und Projektionen enthalten.

 

 

 

Disneys offizielle Seite beschreibt die neue Show mit noch mehr Laser, noch mehr Feuerwerk und noch mehr Licht, als alle anderen bisherigen Finals der Parkgeschichte. In den 18 Minuten soll auch die Transformation des Schloßes im Laufe der Zeit eine große Rolle spielen. Selbstverständlich finden auch wieder die großen Disney-Lieblinge ihren Platz. Enthalten sein sollen:

 

*** Aladin

*** Die Schöne und das Biest

*** Frozen
*** Der König der Löwen
*** Die kleine Meerjungfrau
*** Moana
*** Peter Pan
*** Küss den Frosch
*** Toy Story


Komplettiert wird all das durch einen brandneuen Soundtrack mit den bekannten Disney-Songs. Die Welt blickt gespannt auf die neuen Ideen. Wer es nicht mehr schafft bis zum 11. Mai in Amerika vorbei zu schauen, der kann hier noch einmal in den Genuss von "Wishes" kommen:

 

 







 
 
 
Quelle: Disney
Text: CJG Marco
Bild: Disney
Videos: YouTube

 
 
 
 

 

Kontaktiere uns:

 

SOCIAL MEDIA