Bye Bye Stitch!

 
14.12.2017


 


Der kleine Alien Stitch hat eine riesige Fangemeinde und die Attraktion "Stitch´s Great Escape" gehörte zu den beliebtesten Abenteuern seit bestehen des Parks. Nachdem schon bereits einige Zeit nichts mehr lief, soll Stitch noch ein letztes Mal flüchten und dann ist ab Januar endgültig die Tür verschlossen.

 

Die Attraktion "Stitch´s Great Escape" im amerikanischen Disney World Resort befindet sich im Themenbereich "Tomorrowland" des Magic Kingdom. Am 16. November 2004 wurde das Rund-Theater mit der Geschichte des kleinen Alien eröffnet. Der Titelheld des Disney Animationsfilms "Lilo und Stitch" war sofort in den Herzen der Fans und die Attraktion wurde äußerst beliebt.



Ursprünglich befand sich bereits eine andere Alien-Attraktion in dem Gebäude. Bis zur Schließung und dem Umbau zu "Stitch" konnte man hier den  "ExtraTERRORestrial Alien Encounter" erleben. Mit "Stitch´s Great Escape"  wurden zwar einige technische Dinge übernommen, aber auch vieles neu geschaffen. Die knapp 1 Meter Hohe Animatronic Figur des Hauptdarstellers soll sogar die komplexeste ihrer Art sein. Dazu kamen Spezialeffekte wie Simulationen von Laserkanonen, sowie der Geruch eines Chili-Hotdogs.

Am 21. Oktober 2016 wurde dann mitgeteilt, das der tägliche Betrieb des aufwendigen Theaters aufgeschafft wird und die Attraktion nunmehr im saisonalen Betrieb laufen wird. Das bedeutet, man kann Stitch nur noch zu besonderen Anlässen erleben. Einer dieser Anlässe ist aktuell die Feier zur Weihnachtszeit.

Wer nun also diesen Magic Kindgom Klassiker noch einmal erleben möchte, der sollte sich schnell auf den Weg in Richtung Florida machen. Wie WDW (www.wdwnt.com) berichtet, soll schon bald die offizielle Ankündigung über das Ende erfolgen. Zum 06. Januar 2018 soll "Stitch´s Great Escape" final die Türen dicht machen und es wird eine Neuheit folgen. Welche das sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Wer es nicht nach Amerika schafft, der kann es sich hier noch einmal in HD anschauen:





 
 
 
Quelle: WDW News
Text: CJG Marco
Bild: Disney World Resort
Videos: YouTube - YouTube Filme und SoCal Attractions 360
 
 
 
 
 

 

Kontaktiere uns:

 

SOCIAL MEDIA