JIMMY FALLON RIDE öffnet im April

 
24.01.2017


 


Jimmy Fallon ist DER amerikanische Late-Night Talker. Während hierzulande die späten Shows mehr oder weniger verschwunden sind, gibt es in Amerika einen wahren Hype und die Entertainer. Nun erhält Jimmy Fallon in den Universal Studios in Orlando einen eigenen Ride. Wie soeben bekannt wurde, eröffnet er im April 2017 mit einer großen Zeremonie.

Die "Tonight Show" macht sich auf den Weg in das Universal Orlando Resort und vom 03. April 2017 bis zum 06. April feiert die Attraktion ein Grand Opening. Hier die Ankündigung von Jimmy höchstpersönlich:

 



Die Attraktion gibt den Gästen die ultimative "Tonight Show" Erfahrung wenn sie hautnah und persönlich an urkomischen Segmenten der Sendung teilhaben können, bevor sie in ein wildes und actiongeladenens Rennen durch New York City einsteigen. Der Gegner ist Jimmy Fallon höchstpersönlich!

Zur Eröffnungsfeier wird die Show "on the road" mit Aufnahmen im Universal Orlando Resort vom 03. bis zum 06. April 2017 stattfinden. Informationen zu berühmten Stargästen und wie man Teil der Show werden kann, wird in Kürze noch bekannt gegeben.

Die Besucher gehen dazu in das Studio 6B und befinden sich im weltweit ersten fliegenden Theater, wo insgesamt 72 Zuschauer auf das Rennen ihres Lebens warten. Mit Höchstgeschwindigekeiten geht es durch die Straßen von New York City, zum Mond und zurück, trifft die legendären Sehenswürdigkeiten wie die Freiheitsstatue und auch das Empire State Building.

"Race Through New York Starring Jimmy Fallon" ist die erste Attraktion in den Universal Studios Florida, die einen neuen virtuellen Wartebereich hat. Die Besucher verbringen weniger Zeit in der Warteschlage und erleben unglaubliche Thrills. Zugang zum virtuellen Wartesystem erhält man über die offizielle Universal Orlando Resort App oder am Kiosk im Außenbereich der Attraktion.

 




 
 
 
Quelle: PM Universal Resort Florida
Übersetzung: Frei CJG Marco
Bilder: Universal Resort Florida

 
 
 
 

 

Kontaktiere uns:

 

SOCIAL MEDIA