Thrill macht HAPPY!

 
13.12.2017


 


Eine neue Studie von heute zeigt, dass "guter Nervenkitzel" ein wichtiger Faktor ist, der den Menschen hilft, ein verlängertes Glücksgefühl zu empfinden. Das haben wir aber doch schon immer gewusst! Oder etwa nicht?

Die Forschung, die vom Alton Towers Resort in Auftrag gegeben wurde, hilft, das zu erklären. Es gibt psychologische und physiologische Gründe, warum Menschen Nervenkitzel genießen. 56 Prozent der Briten machen regelmäßig etwas, was sue für unheimlich halten, wie z.B. einen Horrorfilm schauen oder zum Sky-Diving zu gehen. Die 18 bis 24 Jährigen gaben zu 67% an, dass sie unmittelbares Gefühl der Freude bei solchen Erfahrungen spüren.

Die Studie zeigt auch:

*** Fast zwei Drittel (65%) der 18-24-Jährigen sagen, dass sie sich nach aufregenden Erfahrungen gestärkt fühlen.

*** Obwohl die Weihnachtseinkaufszeit in vollem Gange ist, sagen 1 von 3 Briten "Ich würde mich nach einer Achterbahnfahrt noch glücklicher fühlen als beim Einkaufen".

*** Mehr als die Hälfte (55%) der 18- bis 24-Jährigen geben zu, dass sie einmal so verängstigt waren, dass sie tatsächlich zu lachen begannen.

*** Über ein Viertel (26%) der jungen Erwachsenen messen ihr Glück basierend auf der Tatsache, dass ihr Herz schneller schlägt.

Das Resort hat eine Partnerschaft mit der renommierten Psychologin Donna Dawson, welche spezialisiert auf Persönlichkeit und Verhalten ist, um die wissenschaftlichen Gründe zu verstehen. Spannende Erlebnisse können sich positiv auf das anhaltende Glück auswirken.

"In Momenten intensiver Erregung gibt das Gehirn das Hormon Adrenalin frei - auch bekannt als Epinephrin - das macht uns konzentriert und aufmerksam", kommentiert sie. "In primitiveren Zeiten hat Adrenalin den "Kampf oder Flucht" Prozess "angeheizt, bei dem wir entweder dem Feind gegenüberstanden oder vor ihm davonliefe, je nachdem was besser fürs Überleben ist. Heute können wir eine aufregende Erfahrung genießen und fühlen gleich den Anstieg von Adrenalin...".

Die Top Ten der Briten, wodurch sie das Glücklichsein signalisieren:

 

1) Lächeln
2) Lautes Lachen
3) Nett zu anderen Menschen sein
4) Größzügig sein
5) Sich nicht ärgern lassen
6) Schnellerer Herzschlag-

7) Neues Dinge ausprobieren
8) In Kribbeln im Körper
9) Große Augen
10) Der Verstand ist durcheinander




 
 
 
Quelle: PM Alton Towers / Studie England
Text - frei übersetzt: CJG Marco
Bild: Pixabay Giuliamar
Video: -
 
 
 
 
 

 

Kontaktiere uns:

 

SOCIAL MEDIA