Wonderwoman kommt nach Texas

 
08.08.2017



Bild: Six Flags
 


Was ist das Besondere an der DC-Superheldin WonderWoman? Natürlich das Lasso! Wenn sie Schwung holt, dann peitscht es durch die Luft und natürlich ist es absolut naheliegend eine Achterbahn nach genau diesem Vorbild zu erschaffen. Doch ist es nicht irgendein Coaster mit ein paar Loopings, nein es ist ein neues Meisterwerk der Baukunst: Die Bahn fährt auf nur einer Schiene!

Das Motto der amerikanischen Freizeitparkkette heißt: Go BIG Go SIXFLAGS! Und genau dieser allgegenwärtige Leitsatz wird auch für die neueste Innovation der Achterbahnen mit Standort Six Flags Fiesta Texas eindrucksvoll umgesetzt.

 



In diesem Jahr feiert der Park sein 25jähriges Jubiläum und für Frühjahr 2018 gab es kürzlich die frohe Kunde zum Bau einer der wohl spektakulärsten Achterbahnen weltweit. Nachdem der Kinoblockbuster "WonderWoman™" eingeschlagen hat wie eine Bombe, hat auch die News zum weltweit allerersten "WonderWoman™"-Rollercoaster die Fanherzen springen und hüpfen lassen.

Die Bahn mit dem Untertitel "Golden Lasso Coaster" wird selbstverständlich in den Superheldinnen-Farben Rot und Gelb erstrahlen und startet direkt nach dem Lifthill mit einem 90 Grad steilen Drop! Spektakulär ist auch das Schienensystem, denn nicht nur, dass es aussieht wie ein schwingendes Lasso, es ist auch gleichzeitig der erste Coaster mit einer so genannten, nur knapp 40cm breiten "I-beam Rail"... also nur einer winzigen Schiene.

 



Was sie noch so zu bieten hat:

 

*** 2 Airtime-Hügel
*** Eine Zero-G-Roll und Overbank-Turns
*** Drei Züge mit 8 Einzelsitzen hintereinander
*** Großes Movie-Theming

 

Die Achterbahn wird laut ersten Berichten in den Medien eine Höchstgeschwindigkeit von knapp 84km/h erreichen, was aber bei der Bauart durchaus wesentlich schneller erscheinen dürfte. Die insgesamt 3 Inversionen erstrecken sich auf eine Länge von ca. 449 Metern und der höchste Punkt wird mit 34,4 Metern angegeben.

 


Die Eröffnung ist für das Frühjahr 2018 geplant und wir versuchen zum Start vor Ort zu sein! Schließlich wollen wir uns so ein bahnbrechendes Ereignis nicht entgehen lassen.






 
 
 
Quelle: PM Six Flags Fiesta Texas
Text: CJG
Bilder: Six Flags Fiesta Texas


 
 
 
 

 

Kontaktieren Sie uns:

 

SOCIAL MEDIA