News aus Florida

 
08.02.2018

Foto: Disney Parks Blog


Die Neuigkeiten zum Toys Story Land im Walt Disney World Resort Florida sind natürlich auch wichtig, doch die von den Verantwortlichen beiläufig getätigte Aussage, dass es vorläufig keine Namensänderung gibt ist viel spannender. In den letzten Monaten hat man nämlich öffentlich über eine Änderung der Hollywood Studios nachgedacht. Das ist nun aber erstmal erledigt und es bleibt wie es ist!


Mit Schon bald ist es soweit und das neue Areal "Toy Story Land" eröffnet in den Disney Hollywood Studios Florida. Bis zum Sommer ist es nun gar nicht mehr so lang und dann können die Gäste in Andy´s Hinterhof spielen und in die neue Themenwelt eintauchen. Zwei familienfreundliche brandneue Attraktionen warten schon darauf erobert zu werden.

Eine von ihnen ist "Alien Swirling Saucer"



In den Miniraketen folgt man den Aliens zu einem aufregenden Abenteuer. Lustig ist es allemal, denn man wird ordentlich durch die Gegend geswirlt. Alles sehr futuristisch und spannend gestaltet... wie man es von Disney eben kennt.

Die viel wichtigere News wurde aber auf der Webseite Disney Parks Blog ganz beiläufig erwähnt. Nach den zahlreichen Diskussionen und Spekulationen, in welchen Namen der Park umbenannt werden solle, gab es nun endlich ein finales Statement. Zur Überraschung vieler, gibt es KEINE Namensänderung in absehbarer Zeit. Es bleibt also bei Disney´s Hollywood Studios.

Hier das originale Zitat:
"In response to questions we have been receiving, we also want to let fans know that the Disney’s Hollywood Studios name will remain the same for the foreseeable future since we are immersing our guests in a place where imagined worlds of Hollywood unfold around them from movies and music, to television and theater."




 
 
 
Quelle: Disney Parks Blog
Text: CJG The Shark
Bilder: Disney Parks Blog
Video: -

 
 
 
 

 

Kontaktiere uns:

 

SOCIAL MEDIA