Coaster-Info

 



Foto: Europa-Park Rust


BLUE FIRE MEGACOASTER - Europa-Park Rust (Rust, Deutschland)

Rangliste Platz 15

Eröffnet am 04. April 2009
Art: Launch-Coaster
Manufactor: MACK Rides


Höhe:
38 Meter
Länge: 1.056,00 Meter
Max. Geschwindigkeit:
100 km/h
Beschleunigung:
0-100 in 2,5 Sekunden
Inversionen:
4
G-Kräfte:
3,8
Vertikale Neigung:
n.b.
Fahrtzeit:
2 Minuten 30 Sekunden

5 Züge
mit jeweils 20 Sitzplätzen für 1.720 Personen pro Stunde



*************************************************************************************

Geschichte der Achterbahn:

Der Themenbereich Island bekam mit dem blue fire Megacoaster ein ultimatives Highlight und die eigene Achterbahnschmiede MACK Rides präsentierte ein Aushängeschild, welches weltweit für große Anerkennung sorgte. Einige Experten sagten, dass eine solche Bahn gar nicht in die Ausrichtung des Europa-Parks als Familienpark passen würde und doch wagte man sich 2008 an das Projekt. Zum Glück wurde dieser Schritt gegangen, denn blue fire entwickelte sich zu einem wahren Gästemagneten und nicht wenige geben ihr den Titel "Lieblingsachterbahn".

Der russische Energiekonzern Gazprom hat ein ordentliches Stück dazu beigetragen, dass wir den Coaster heute so sehen, wie wir ihn kennen. Die Eingangshalle beschäftigt sich mit Energie und die gesamte Einbettung des Coasters in den Themenbereich Island ist mehr als gelungen. In unmittelbarer Umgebung findet sich noch eine Holzachterbahn (Wodan Timbur Coaster), welche mit dem Schienenwerk der blue fire optisch verschmilzt



Unsere Nr. 15:

Auch in unseren Reihen finden sich einige Coaster Junkies, die diese Bahn als ihre Nr. 1 bezeichnen. Umbestritten ist sie perfekt in den Park und die Thematik integriert und bietet jede Menge Spaß schon ab 1,30 Meter Körpergröße. Sie ist sicherlich nicht die schnellste und die höchste Achterbahn, aber wenn Fun im Fokus steht, gehört das auch in eine Wertung und so ist sie zurück in den Top20. Höchste Platzierung war übrigend 2010 der 11. Rang.






 
 
 
Quelle: Wikipedia, Webrecherche, eigene Erfahrungen, RCDB
Text: CJG Marco
Bild: Kolmarden
Videos: You Tube - Kolmarden
 
 
 
 
 

 

Kontaktiere uns:

 

SOCIAL MEDIA