Coaster-Info

 



Foto: Universal Orlando Resort


HOLLYWOOD RIP,RIDE,ROCKIT - Universal Studios (Orlando, Florida, USA)

Rangliste Platz 08

Eröffnet 2009
Art: X-Car-Coaster
Manufactor: Maurer Rides GmbH


Höhe:
50,9 Meter
Länge: 1.200 Meter
Max. Geschwindigkeit:
104,6 km/h
Inversionen:
0
G-Kräfte:
n.b.
Vertikale Neigung:
n.b.
Fahrtzeit:
1 Minuten 45 Sekunden

7 Züge
mit jeweils 12 Sitzplätzen



*************************************************************************************

Geschichte der Achterbahn:

Das eine gute Achterbahn auch ohne Inversionen auskommen kann, zeigt dieser X-Car-Coaster aus dem Hause Maurer Rides GmbH. Die deutsche Achterbahnschmiede hat eine einzigartige Achterbahn für die Universal Studios in Orlando entworfen. Zwar gibt es in Osaka eine sehr ähnliche Bahn, doch ist diese weder so hoch, noch so schnell wie "Hollywood Rip, Ride, Rockit". Das Besondere ist das Onboard-Musiksystem, was jedem Platz indivuell seinen eigenen Song für den Ride ermöglicht. Aus einer Vorauswahl kann man aussuchen, doch gibt es noch eine geheime Liste mit weitaus mehr Titeln. Leider gab es in der Vergangenheit sehr oft Probleme mit der Technik, bzw. dem Förderband, Kupplungen und anderer Hardware. Seit 2011 läuft aber alles mehr oder weniger reibungslos.


Unsere Nr. 08:

Ob bei "U can´t touch this" von MCHammer, oder "Intergalactic" von den Beastie Boys oder rockigen Klängen des Songs "Rollin" von Limp Bizkit, die Bahn macht ungeheuren Spaß! Als definitiv beste Achterbahn im Universal Orlando Resort, weiß "Hollywood Rip,Ride,Rockit", was ein Achterbahn-Fanherz braucht. Der senkrechte Lifthill bringt das Kribbeln, die schnelle Fahrt den Thrill und die Musik rundet alles final ab. Einsteigen, Fun, Fertig!

Kleiner Tipp: Im Dunkeln ist sie noch viel besser!






 
 
 
Quelle: Wikipedia, Webrecherche, eigene Erfahrungen, RCDB
Text: CJG The Shark
Bild: Universal Orlando Resort
Videos: You Tube - Coaster Force
 
 
 
 
 

 

Kontaktiere uns:

 

SOCIAL MEDIA