Coaster-Info

 



Foto: Cedar Point


TOP THRILL DRAGSTER - Cedar Point (Sandusky, Ohio, USA)

Rangliste Platz 14

Eröffnet am 04. Mai 2003
Art: Accelerated-Coaster
Manufactor: Intamin Amusement Rides


Höhe:
128 Meter
Länge: 853,4 Meter
Max. Geschwindigkeit:
193,1 km/h
Beschleunigung:
0-193,1 in 4 Sekunden
Inversionen:
0
G-Kräfte:
n.b.
Vertikale Neigung:
90°
Fahrtzeit:
30 Sekunden

6 Züge
mit jeweils 20 Sitzplätzen für 1.500 Personen pro Stunde



*************************************************************************************

Geschichte der Achterbahn:

Cedar Point, eine der Hauptstädte in Sachen Achterbahnen und Thrill weltweit. So war es klar, dass ein solches Meisterbauwerk von Intamin nach Sandusky Ohio gehört. Der deutsche Achterbahnguru Werner Stengel hat den Top Thrill Dragster entworfen und am 04. Mai 2003 durften die ersten Gäste offiziell einsteigen. 25 Millionen US-Dollar verschlang das Projekt, doch es hat sich gelohnt. Die Art der Achterbahn war völlig neu und nannte sich in Fachkreisen Strata-Coaster. Die Höhe von 128 Metern war überwältigend und brachte selbstverständlich den Rekord der höchsten und auch schnellsten Achterbahn der Welt ein. Die Kingda Ka löste die Achterbahn dann im Mai 2005 in beiden Rekorden ab.



Unsere Nr. 14:

Wenn man den Namen Top Thrill Dragster erwähnt, dann leuchten bei Coaster Junkies die Augen. Die Achterbahn ist zwar streng genommen schon ein Oldie, doch noch immer ein fantaschischer Coaster. Anders als die Kingda Ka hat sie keine Schulterbügel, was sie noch extremer macht. Die paar Meter und die paar Stundenkilometer weniger spielen keine wirklich spürbare Rolle. Der Top Thrill Dragster ist übrigens bereits von Beginn an in unserer Rangliste vertreten und schaffte es im Jahr 2009 sogar auf Platz 8.






 
 
 
Quelle: Wikipedia, Webrecherche, eigene Erfahrungen, RCDB
Text: CJG Marco
Bild: Kolmarden
Videos: You Tube - Kolmarden
 
 
 
 
 

 

Kontaktiere uns:

 

SOCIAL MEDIA