ÜBER UNS

 



Hallo, wir sind die Coaster-Junkies Germany! Schön, dass Du Dich für uns interessierst!

Wir sind im Laufe der vielen Jahre zu Achterbahn- und Freizeitparkexperten geworden und geben unser Wissen auf dieser Internetseite, in den Medien und bei den sozialen Medien gern weiter. Durch Reisen um die Welt, von den USA bis Südkorea, haben wir schon so einiges erleben dürfen und blicken bereits auf weit über 1000 gefahrene Coaster weltweit zurück.

Hier erzählen wir ein wenig von uns, wer wir sind, woher wir kommen. Wir berichten wie es zu den Coaster Junkies kam und warum wir unser Hobby so aufwendig betreiben. Uns ist es sehr wichtig unabhängig zu bleiben und unsere ehrliche Meinung zu sagen.


Unsere Philosophie:

Gern möchten wir Wissen vermitteln, News und Tipps weitergeben sowie Menschen an unserem sehr aufwendigen Hobby teilhaben lassen. Dazu benötigen wir die Unterstützung der Fans und natürlich auch die der Freizeitparks. Durch Pressemitteilungen erhalten wir zahlreiche Informationen, doch machen wir uns auch häufig ein eigenes Bild vor Ort.


Die Touren:

Viele Achterbahn-Fans in der ganzen Welt haben nur ein Ziel... Achterbahnfahren und möglichst viele "Counts" abzuräumen. In diesem Punkt unterscheiden wir uns ein wenig, auch wenn wir natürlich auch die maximal mögliche Anzahl an Rides mitnehmen wollen, so ist uns der Rest des Parks nicht vollkommen egal. Unsere Touren sind so geplant und organisiert, dass man viel sehen und erleben kann und nicht mit Zeitdruck im Eiltempo bestenfalls mehrere Parks an einem Tag abarbeitet.

Wenn es dann Abends noch die Gelegenheit gibt sich gemeinsam über den Tag und die Coaster bei einem Getränk und einem guten Essen auszutauschen, dann wird der Trip zu einem Erlebnis, an das man sich noch lange erinnert.

Es gibt für die Touren ab 2017 eine kleine Anmeldegebühr, da leider viele die kostenlos organisierten Touren ausgenutzt haben oder teilweise einfach nicht gekommen sind. Des Weiteren ist eine solche Organisation mit großem Aufwand verbunden und wir hoffen ihr habt Verständnis.


Die Historie:

Die Leidenschaft Parks zu besuchen und Rides zu erobern entstand bei den Gründern Marco und Matthias schon seit frühester Kindheit. Mit dem Fort Fun Abenteuerland und der dortigen Marienkäferbahn wurde vermutlich der Grundstein dieses Hobbys gelegt. Im Jahre 2009 machten sich dir Coaster Junkie "Urwäter" auf den langen Weg in die USA und hatten mehr oder weniger aus Spaß ein erstes "Coaster Junkies Germany"-Shirt im Gepäck. Sie wurden so oft darauf angesprochen, dass sie noch nicht im Flieger nach Hause saßen aber dennoch schon den festen Entschluss eine Community zu gründen im Gepäck zu hatten. Gesagt getan und die erste Internetseite entstand. Mehr und mehr wuchs die Leidenschaft und auch die Anzahl der Coaster Junkies weltweit... Mittlerweile sind es über 400 Personen, die regelmäßig diese Faszination teilen. Aus Spaß wurde gewissenhafte journalistische Arbeit und aufwendige Recherche... Mittlerweile gelten wir als Vertreter der Amusement-Presse und das macht uns sehr stolz. Fersehauftritte, Radiointerviews und Zeitungsartikel bestätigen unsere gute Arbeit und es wird durch einige Veränderungen 2015 ein nächster Schritt getan. Vielen Dank für alle die an uns glauben, unsere Arbeit schätzen und uns unterstützen.
 

 


 
 
 

 
 
 
 

 

Kontaktiere uns:

 

SOCIAL MEDIA